Ihr Firmenname im XING-Profil

Stand: 05.01.2008 12:19Haben Sie auch „nur“ Ihren Firmennamen im Feld „Firmenname“ in Ihrem Profil eingetragen? Dann schauen Sie sich mal eine Suchergebnisliste oder zum Beispiel Ihren Eintrag im Kontaktpfad zu mir an. Vergleichen Sie dann einmal mit meinem Firmeneintrag. :o)

Es gibt eine aktuellere Fassung dieses Artikels. Diese finden Sie hier: „Die optimale Nutzung Ihres Firmennamen auf XING„.

Über den Eintrag in Ihrem Firmennamen können Sie sehr viel transportieren. Setzen Sie einen kleinen Zusatz hinzu oder eine Webadresse und wecken Sie damit das Interesse der Mitglieder. Einige gute Beispiele meiner bisherigen Seminarteilnehmer:

Beatrice Hermann
FOTODESIGN BEATRICE HERMANN – People. Professionell. Persönlich.

UWE HILTMANN
UWE HILTMANN — Internet-Unternehmensberater „ICH BRINGE SIE IN GOOGLE AUF 1!“

Hauke Kraft
Kühn & Pahl GmbH / Wir nehmen es persönlich!

Ilka Groenewold
IG Entertainment- www.ilka-music.com- die Künstlerin für Ihr Event!

Nadine Cekan
Hausverwaltung Cekan – Ihre Immobilie in guten Händen!

Matthias Feddersen
VARIUS IT – Jeder Industrie übliche IT Skill innerhalb 48 Stunden – garantiert!

Ihren Firmennamen können Sie in Ihrem Profil ändern. Gehen Sie dazu in Ihr Profil und bearbeiten Sie den entsprechenden Eintrag im Bereich „Berufserfahrung“. Eine Begrenzung der Zeichenanzahl habe ich noch nicht feststellen können Die Zeichenanzahl ist auf 80 Zeichen begrenzt, Sie sollten es jedoch mit der Länge nicht übertreiben.

So finden Sie den Eintrag für den Firmennamen:

Im Bereich „Berufserfahrung“ klicken Sie beim obersten Eintrag auf „bearbeiten“. Anschließend können Sie im geöffneten Formular den Firmennamen oben links anpassen.

Lesen Sie dazu auch den Beitrag „Das neue XING-Profil Berufserfahrung und Firmenname„.


Wenn Sie Kontakt zu mir aufnehmen wollen, dann besuchen Sie gern mein XING-Profil.
Ich wünsche Ihnen viel Erfolg mit diesem Tipp.
Bis Morgen Ihr Joachim Rumohr.

13 Antworten
  1. Peter Claus Lamprecht
    Peter Claus Lamprecht says:

    Lieber Joachim,

    ergänzend zu diesem Tipp schlage ich vor, die Zusatzinfos nach dem Firmennamen durch Kommata (,) zu trennen, also z.B. „Fast Agent P. C. Lamprecht, Präsentationsoptimierer“. Auf diese Weise werden die einzelnen Begriffe anklickbar und können automatisch als Suchbegriff genutzt werden. Siehe auch entsprechenden Beitrag in der XING-Gruppe „Besser präsentieren!“

    Antworten
  2. Joachim Rumohr
    Joachim Rumohr says:

    Hallo Herr Ehlgen,

    80 Zeichen sollten m.E. ausreichen um eine Botschaft zu übermitteln. Und ich denke diese Begrenzung ist schon länger drin, ich habe nur nie so viel geschrieben. 😉

    „Ich will doch mal sehen, wie viel 80 Zeichen sind und schreibe daher diesen Text“

    Der Satz oben besteht zum Beispiel exakt aus 80 Zeichen (inkl. Leerzeichen).

    Viele Grüße

    Joachim Rumohr

    Antworten
  3. Thomas
    Thomas says:

    das ist ein guter Tipp, wie man sein Profil noch attraktiver gestalten kann und somit leichter das Netzwerk erweitern kann.

    Antworten

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] Sie auf jeden Fall einen aussagekräftigen Firmennamen. Das macht neugierig, denn Ihr Firmenname steht neben Ihrem Bild und neben Ihrem […]

  2. […] klar zum Ausdruck zu bringen, was genau Sie anbieten. Lesen Sie dazu auch den Artikel Ihr Firmenname im XING-Profil. […]

  3. […] Ihr Firmenname im XING-Profil Fazit: Einen Namen wählen, der wirklich aussagt, was man tut, da der Firmenname überall auftaucht. http://www.rumohr.de/blog/2007/ihr-firmenname-im-xing-profil/ […]

  4. […] guten Tipp, wie man sein Profil noch optimaler gestalten kann, hat Joachim […]

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)