Nutzen Sie das Feld „Ich suche“ im Sinne des Networking!

Die Idee zum folgenden Artikel habe ich aufgrund der neuen Profilangaben „Warum ich auf XING bin“ und einem Gruppenartikel von Herrn Michael Bader gehabt. Er schrieb in seinem Artikel „Ich suche…“ optimal einsetzen einiges zum Profil-Feld „Ich suche“ und der richtigen Nutzung dieses Feldes im Sinne des Networking.

Wie ich bereits am Freitag im ersten Eindruck zum XING-Profil schrieb, fehlt mir der Eintrag “Suche nach Dienstleistern” im Bereich „Warum ich auf XING bin“. Die meißten Profile sind zudem darauf ausgerichtet, neue Kunden zu akquirieren und somit steht im Feld „Ich suche“ dann auch oft eher Text, der die eigene Dienstleistung erneut unterstreicht. Entsprechende Beispiele dazu hat Herr Bader in seinem Artikel aufgeführt.

Ich selbst habe mein Profil daraufhin ebenfalls überprüft und festgestellt, daß ich diesen Ansatz in meinem Feld „Ich suche“ bisher genau so wenig berücksichtigt hatte.

Bisher stand bei mir: „Mitglieder, die Ihr Networking mit Xing weiter optimieren und diese Plattform noch besser nutzen möchten, gute Empfehlungen, Businesskontakte, bereichernde Gespräche, Menschen die interaktiv präsentieren wollen, Vitamin-B, offenen Austausch, Querdenker, interessante Gesprächspartner, neue Geschäftsverbindungen, Erfahrungsaustausch, eine gute Tasse Kaffee, spannende Buchempfehlungen… Ich suche keine neue Herausforderung, freue mich jedoch auf Ihre Nachricht…, -) “

Seit heute steht dort: … Moderatoren die Ihre Gruppe in meinem Blog vorstellen möchten, … einen guten Zahnarzt im Westen von Hamburg, … ein Mitglied, daß die Moderation der Gruppe Hamburgs Norden übernehmen möchte, … gute Locations für Networkingdinner mit 120 Gästen, … spannende Ideen für offizielle XING-Treffen, … Vitamin-B, … offenen Austausch, … neue Geschäftsverbindungen, … Erfahrungsaustausch, … eine gute Tasse Kaffee, … spannende Buchempfehlungen, … keine neue Herausforderung, freue mich jedoch auf Ihre Nachricht

Genutzt habe ich XING bisher schon immer für die Suche nach Dienstleistern. Dies jedoch nicht über das Feld „Ich suche“, sondern mit Gruppenartikeln oder mittels der Suche in den Kontakten meiner Kontakte.

Herr Bader schreibt zum Schluß seines Artikels sehr treffend folgendes: „Echtes Networking heißt im meinem Verständnis immer nehmen und geben. Jeder Teilnehmer in XING hat neben seinem Angebot auch Bedürfnisse z.B. im privaten Bereich. Oft wird aber so getan, als sei XING nur eine eindimensionale Werbeplattform, was XING ja auch ist. Aber eben AUCH. Deshalb meine Anregung: Werden Sie in Ihren Profilen mehrdimensional! Die Vernetzung in Richtung „selber Kunde sein“ bringt nämlich unter Umständen viel mehr für das eigene Geschäft, als man zunächst annimmt. Und damit mehr Freude beim Networking.“

Dem ist aus meiner Sicht nichts hinzuzufügen! Viel Spaß bei der Umsetzung!


Hat Ihnen dieser Beitrag geholfen? Ich freue mich über Ihren Kommentar dazu. Für einen direkten Kontakt mit mir lesen Sie bitte die Hinweise für die Kontaktaufnahme und bei Interesse an den XING-Seminaren klicken Sie hier.

Schlagworte: ,
1 Antwort

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] Lesen Sie an dieser Stelle auch meinen Artikel “Nutzen Sie das Feld “Ich suche” im Sinne des Networking!“. […]

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.