Prüfen Sie die Gruppenlogos Ihrer XING-Gruppen

Seit Sonntag gibt es viele neue Funktionen in den Gruppen und für die Moderatoren bedeutet dies einige Anpassungsarbeiten.

Eine der wichtigsten Schritte ist die Prüfung des Gruppenlogos. Dieses sollte auch in der kleinen Version (80×25 Pixel) erkennbar sein und einen Rückschluss auf die Gruppe ermöglichen.

Sollte Ihr Moderator noch kein passendes Logo bereitgestellt haben, dann schreiben Sie ihm und weisen ihn auf diesen Artikel hin. 😉

Beim Logo besteht bei vielen Gruppen akuter Bedarf der Anpassung, bzw. Bereitstellung eines kleinen Gruppenlogos für die Übersichts- und Profilseiten. Bei Gruppen, die derzeit noch gar kein Logo haben wird derzeit zum Beispiel nur ein Platzhalterlogo angezeigt und gerade auf den Profilseiten, auf denen nur noch die Logos zu sehen sind, ist dringender Bedarf vorhanden.

Hier einige schlechte Beispiele, bei denen man aufgrund der kleinen Größe nichts erkennen kann. Das Logo oben links ist übrigens das Platzhalterlogo:

Und natürlich auch gleich ein paar aus meiner Sicht gute Beispiele:

Wenn Sie keine eigene Idee für ein Gruppenlogo haben, Ihnen die Möglichkeiten zur Erstellung fehlen oder Sie die Mitglieder mit entscheiden lassen wollen, dann schreiben Sie doch einen Logowettberwerb in Ihrer Gruppe aus, wie es die Gruppe „Besser präsentieren“ von Peter Claus Lamprecht aktuell gerade vorbereitet.


Hat Ihnen dieser Beitrag geholfen? Ich freue mich über Ihren Kommentar dazu. Für einen direkten Kontakt mit mir lesen Sie bitte die Hinweise für die Kontaktaufnahme und bei Interesse an einem XING-Seminar klicken Sie hier.

Schlagworte: ,
2 Kommentare
  1. Peter Claus Lamprecht
    Peter Claus Lamprecht says:

    Ein Gruppenlogo-Wettbewerb ist ein spannendes Event, das für viel Aufmerksamkeit sorgt. Im Oktober 2004 organisierte ich so etwas zum ersten Mal. Die Logos und Abstimmungsergebnisse sind hier archiviert:
    http://www.fastagent.de/openbc/ergebnis.html (Schmunzelgarantie!)

    Ich bin gespannt, wie die Beteiligung und Ergebnisse dieses Mal aussehen werden. Das neue Design und die gestalterischen Möglichkeiten der Premium-Gruppen lassen deutlich mehr gestalterischen Freiraum zu als in 2004. Schaun mer mal…

    Mehr Informationen zum Wettbewerb wird es ab dem 1.12.2007 in der Gruppe geben.

    Antworten

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] nächster Woche mit einer kleinen Artikel-Serie begleiten, auf spezielle Themen wie RSS-Feeds und Gruppenlogos eingehen und über meine Erfahrungen berichten. Ich bin […]

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.