XING-Update: Neuer Status für Hochschulabsolventen

Der neue Status „Absolvent/Student“ ermöglicht die Einbettung des individuellen Bildungshintergrunds in das eigene Profil.
Eine optimierte Profilansicht mit Angabe des Studienfachs, der besuchten Universität und des angestrebten Studienabschlusses rückt Ihre individuelle Hochschulausbildung in den Vordergrund.

Der Universitätsstandort gilt dabei als reguläre Business-Adresse, über die Studierende von potenziellen Arbeitgebern und Kommilitonen gefunden werden können. Tragen Sie also in Ihrer „geschäftlichen Adresse“ die Anschrift Ihrer Universität ein. Bei einem Wechsel oder Auslandssemester können Sie – wie im regulären Business-Profil die beruflichen Stationen – weitere Abschnitte ihrer universitären Laufbahn hinzufügen.

Wie können Studenten nun Ihr Profil anpassen?

Als erstes müssen Sie im Profil-Feld Status Ihren Status auf Absolvent/Student ändern.

Aus den Einträgen bei Hochschulen (es sind jetzt mehrere möglich) müssen Sie einen Eintrag auswählen, der überall unter Ihrem Namen und auf Ihrer Profilseite oben angezeigt werden soll. Klicken Sie dazu einfach in das Feld direkt oberhalb dem „Speichern“-Button.

Dies ist natürlich erst notwendig, wenn Sie mehrere Einträge angelegt haben.

Anzeige der Hochschule und der Fachrichtung

Der Name der Hochschule aus Ihrem so ausgewählten Eintrag im Bereich „Ausbildung“ wird dann jeweils an der Stelle angezeigt, an der bei anderen Mitgliedern der Firmenname steht. Also oben neben Ihrem Bild im Profil und überall dort, wo sonst noch Ihr Bild und Ihr Name erscheint.

Und in den Suchergebnissen wird zusätzlich Ihre Fachrichtung angegeben und ein Hinweis darauf, daß Sie XING als Student nutzen:

Änderung der Reihenfolge im Profil

Mit dem neuen Status bekommt Ihr Profil in den angezeigten Feldern zusätzlich eine neue Reihenfolge. Der Bereich „Ausbildung“ rutscht weiter nach oben und platziert sich direkt unter den Organisationen. Erst darunter folgenden die Einträge der „Berufserfahrung“.

Späterer Wechsel jederzeit möglich

Sobald Sie in ein hauptberufliches Arbeitsverhältnis eintreten, oder ein eigenes Unternehmen gründen, ändern Sie einfach Ihren Status auf „Angestellter“, „Freiberufler“ oder „Unternehmer“ und erhalten damit automatisch das reguläre XING-Business-Profil.

Auf den folgenden Seiten wurde ebenfalls dazu berichtet


Nutzen Sie eines meiner Seminarangebote und lernen Sie noch mehr über XING! Und abonnieren Sie meinen Newsletter, damit Sie keine neuen Artikel verpassen!

Schlagworte:
5 Antworten
  1. Alexander Rasper
    Alexander Rasper says:

    Leider erscheint trotz Haken die Hochschule nicht unter/neben meinem Namen.

    Sobald ich an der Hochschule Angaben ändern/hinzufügen möchte erscheint folgende Fehlermeldung:

    Fehler beim Speichern
    Ihre Änderungen konnten nicht übernommen werden, da die Daten sich inzwischen geändert haben. Bitte bestätigen Sie mit „OK“ und bearbeiten Sie die Daten erneut.

    Ist das ein Fehler seitens Xing???

    Antworten
  2. Alexander Rasper
    Alexander Rasper says:

    Vielen Dank für die schnelle Antwort.
    Den Support bei Xing hatte ich bereits kontktiert.
    Die brauchen leider etwas länger.

    Nur zur Info: Das Problem erledigte sich, nachdem ich die Hochschule nochmals erstellte und die alte löschte.
    Das ergab sich hier irgendwo aus dem Blogkontext/Kommentaren.

    Beste Grüße

    Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)