Blogartikel automatisch in XING Themen veröffentlichen

Die hier beschriebene Funktionalität wurde leider von XING wieder abgeschaltet. Auch wenn der neue Bereich „Themen“ von XING noch in der Beta-Phase läuft, es lohnt sich schon jetzt den eigenen Blog mit Themen zu verbinden.

Ich habe vor einigen Tagen meinen Blog mit XING verbunden und nun werden alle neuen Artikel automatisch in „Neues aus meinem Netzwerk“ und unter „Themen“ veröffentlicht, sowie in meinem Profil im neuen Reiter „Themen“ angezeigt. Das ist sehr praktisch und spart einiges an Zeit.

Um eine solche Verbindung herzustellen sind mehrere Schritte notwendig.

1. XING „Themen“ einschalten

Wenn Sie XING „Themen“ bisher nicht nutzen, sollten Sie diese in den Beta Labs einschalten. (Dieser Schritt entfällt, sobald die „Themen“ nicht mehr im Beta-Status sind.)

2. Blog-Import aktivieren

Als erstes muß in den XING Beta Labs der sogenannte Blog-Import aktiviert werden. Mit dem Blog-Import können Sie Ihre XING-Kontakte via „Neues aus meinem Netzwerk“ automatisch über neue Artikel informieren, die auf Ihrem Blog oder auf Ihrer Website erschienen sind.

Sobald Sie den Blog-Import aktivieren, erscheint ein neuer Bereich namens „RSS-Profile“ auf Ihrem XING-Profil. Dort können Sie einfach den Link zum RSS-Feed Ihres Blogs in das Formular eingeben.

Wenn der im ersten Schritt eingerichtete RSS-Feed aus Ihrem eigenen Blog kommt, können Sie ihn auch für die Themen freischalten und die zu Ihren Blogartikeln passenden Themen eintragen.

 

 


Damit XING weiß, daß der Blog auch von Ihnen persönlich ist, muß dieser einmalig identifiziert werden. Bei meinem WordPress Blog musste ich dafür beispielsweise die Zeile <meta name=“xing:author“ content=“https://www.xing.com/profile/Joachim_Rumohr“ /> in den <HEAD>-Bereich einfügen. Lesen Sie im Bereich „Themen“ auf XING beim Thema „welcome@topics“, wie das bei Ihrem Blog funktioniert, wenn Sie nicht WordPress nutzen.
Sobald Sie nun mit dieser Verbindung anfangen Artikel zu schreiben, werden diese an Ihr Netzwerk weitergeleitet (Neues aus meinem Netzwerk) und auch in Themen veröffentlicht, sowie in Ihrem Profil unter dem neuen Reiter „Themen“ veröffentlicht. Sollten übrigens einmal die automatisch zugeordneten Stichworte nicht passen, können Sie Ihre auf XING automatisch veröffentlichten Artikel in „Themen“ auch jederzeit bearbeiten und anpassen.

 

Schlagworte: , ,
8 Kommentare
  1. Markus Scheurer
    Markus Scheurer says:

    So, hab nun grad den ersten Blog von mir eingefügt, ums mal zu testen. Mal schauen, wie’s klappt. Wird auf jeden Fall spannend. Später kommen dann die anderen meiner Blogs nach.

    Antworten
  2. Patrick Gust
    Patrick Gust says:

    Moin moin,

    mal schauen wie sich die Beta-Phase entwickelt. Einen Versuch ist es auf jeden Fall wert.

    Ich bin gespannt ob sich die Neuerung manifestiert.

    Mit freundlichen Grüßen

    Dein Team von BuddiX Solutions

    Antworten
  3. Fabian Niesen
    Fabian Niesen says:

    Leider scheint die Funktion von Xing entfernt worden zu Sein, bei meinen RSS-Feeds kann ich das nicht mehr einschalten. Hat sich da nur etwas geändert oder geht der Autoimport generell nicht mehr??

    Antworten
  4. Frederik Beyer
    Frederik Beyer says:

    Aus welchem Grund wurde diese interessante Funktion wieder abgeschaltet? Gibt es eine Aussicht, dass die Funktion wieder bereit gestellt wird? Falls nicht, welche anderen Möglichkeiten gibt, es Blogartikel in die XING-Themen zu importieren?

    Antworten
    • Joachim Rumohr
      Joachim Rumohr says:

      Der Grund wurde mir leider nicht mitgeteilt.
      Andere Wege sehe ich derzeit nicht für einen automatischen Import.
      Falls jemand eine Idee einen Weg gefunden hat, gern hier kommentieren.

      Antworten

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.