So können Sie auf XING einen bestätigten Kontakt löschen

Bei XING erhält man immer mal „nette“ Kontaktanfragen mit offensichtlichem Standardtext. Oft entpuppen sich diese Kontakte später als Mitglieder, die ständig Einladungen senden und permanent nur auf Ihre Produkte aufmerksam machen wollen. Man würde sie am liebsten wieder loswerden. Nur wie? Kann man so einfach einen Kontakt löschen?

In Ihrer Kontaktverwaltung (Startseite – Kontakte) findet sich genau diese Funktion (jeweils rechts neben einem Kontakt unter „mehr“), und es ist in der Tat sinnvoll, Kontakte wieder zu entfernen, bei denen außer der Bestätigung nichts weiter passiert ist und kein weiterer Informationsaustausch stattgefunden hat.

Wenn Sie einen Kontakt löschen, erscheint noch die Abfrage, ob Sie den betreffenden Kontakt wirklich löschen wollen und ob Sie eine Nachricht dazu schreiben möchten.

Aus Gründen der Höflichkeit empfiehlt es sich, einen kurzen Kommentar zu versenden. Bewährt haben sich Formulierungen wie diese:

Wenn Sie keine Nachricht verfassen, erhält der Kontakt keinen Hinweis darüber, dass Sie ihn entfernt haben.

Kontakte, mit denen Sie einmal zu tun hatten, mit denen aber längere Zeit kein Austausch mehr stattgefunden hat, sollten Sie in Ihrer Liste behalten. Vielleicht ergibt sich irgendwann eine Situation, den Kontakt zu reaktivieren. Durch die Verknüpfung via XING erfahren Sie, wenn solch lose Kontakte zum Beispiel ihre Position oder ihre Firma wechseln.

Auch stehen sie Ihrem Netzwerk weiter mittelbar zur Verfügung. Löschen Sie nur diejenigen Kontakte, mit denen niemals ein echter Austausch stattgefunden hat, aber räumen sie nicht unüberlegt auf. Ein alter Kontakt kann manchmal ganz plötzlich sehr wichtig werden.

Schlagworte: ,

„Bewusst Netzwerken bedeutet für mich menschlich, verbindlich und wertschätzend zu handeln. Meine Erfahrungen aus 20 Jahren Netzwerken gebe ich in Vorträgen, Seminaren und als Berater für Verbände und Unternehmen weiter.“

Über den Autor

Joachim Rumohr erkannte früh das Potenzial von XING und nutzte es systematisch für seine Verkaufstätigkeit. 2006 begann er sein Wissen professionell weiterzugeben und gilt heute mit rund 1.000 Fachartikeln in seinem Blog, dem Bestseller-Buch “XING optimal nutzen” und weiteren Beiträgen in rund 30 Fachbüchern als der XING-Experte Nr. 1.

Sie können ihn als Trainer, Berater und Vortragsredner zum Thema „Bewusster Netzwerken“ und XING buchen.
Nehmen Sie einfach hier Kontakt auf.


Anmeldung zum Newsletter

Tragen Sie sich hier zum Newsletter ein. Eine Abmeldung ist jederzeit mit dem Link am Ende jeder Nachricht möglich.

Ihr Kommentar / Ihre Frage

Informationen zum Auskunfts- und Widerspruchsrecht finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

7 + 1 = ?

Kommentare vs. DS-GVO

Ich habe bis heute kein wirklich funktionierendes und (mit meinen anderen PlugIns) kompatibles PlugIn für WordPress gefunden, mit dem ich die Standard-Kommentarfunktion in Bezug auf die Datenschutz-Grundverordnung konform gestalten könnte. Ich habe mich daher zunächst entschieden die Kommentarfunktion abzuschalten und ein Formular für eine direkte Anfrage zu hinterlegen. Mal sehen, was die Zeit nach dem 25. Mai 2018 bringt und wie sich die ganze Situation entwickeln wird. Sobald es geht werde ich die Kommentare wieder einschalten.