Widerrufsrecht Formulareingabe

Das OLG Köln (Urteil vom 11.03.2016, Az: 6 U 121/15) ist der Meinung, dass die Angabe von personenbezogenen Daten in einem Kontaktformular einer Website der Einwilligung bedarf und dass die Nutzer auch über ihr Widerrufsrecht belehrt werden müssen. Daher weise ich Sie mit folgendem Text darauf hin:

Wenn Sie das Kontaktformular verwenden, werden die von Ihnen eingegebenen Daten wie Name, E-Mail, Anschrift und Telefonnummer erhoben und verwendet. Klicken Sie hier buero@rumohr.de oder an anderer Stelle der Website auf eine E-Mail Adresse, so öffnet sich Ihr Standard E-Mail Programm und Sie können uns eine Nachricht schreiben. Hierbei wird Ihre E-Mail Adresse verwendet. Weitere personenbezogene Datenangaben sind nicht erforderlich.

Auskunfts- und Widerspruchsrecht

Auf Anfrage werden wir jederzeit Auskunft über die bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Speicherung erteilen. Die Löschung der personenbezogenen Daten erfolgt, wenn Sie dies wünschen, wenn deren Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder wenn die Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist.

Bitte richten Sie sämtliche Anfragen und / oder Ihren Widerspruch schriftlich oder per E-Mail an:

Joachim Rumohr
Hauptstrasse 13
23879 Mölln
buero@rumohr.de

Auftragsdatenverarbeitung

Wir haben mit unserem eMail-Marketing-Dienstleister Klick-Tipp einen Vertrag über das Verfahren zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen. Dadurch wird sicher gestellt, dass sich unser Dienstleister beim Versand des Newsletters in allen Punkten an die strengen Vorgaben des deutschen Datenschutzrechts hält.

Dadurch ist auch sicher gestellt, dass Ihre Daten nur innerhalb der EU mit einem hohen Schutzniveau gespeichert werden.

Eine Speicherung Ihrer Daten auf Servern ausserhalb der EU findet nicht statt.

Datenschutz und Privatsphäre

Datenschutz und Privatsphäre

Vielen Dank für Ihren Besuch auf der Website von Joachim Rumohr. Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist mir sehr wichtig. Auf http://www.rumohr.de werden personenbezogene Daten (Nutzungsdaten) jeweils nur im erforderlichen Umfang und in Einklang mit den geltenden Datenschutzbestimmungen (insbesondere Bundesdatenschutzgesetz und Telemediengesetz) der Bundesrepublik Deutschland erhoben, verwendet und verarbeitet.

Ihre Daten werden so geschützt, wie es die gesetzlichen Vorschriften nach Bundesdatenschutz- und Telemediengesetz vorsehen. Eine Weitergabe oder der Verkauf der erhobenen Daten an Dritte ist ausgeschlossen.

Nachfolgend finden Sie Informationen, welche Daten während Ihres Besuches auf der Website von Joachim Rumohr erfasst und wie diese genutzt werden.

  1. Gespeicherte Daten

In Serverstatistiken werden automatisch und unvermeidlich solche Daten gespeichert, die Ihr Browser übermittelt. Dies sind Browsertyp und Browserversion, das verwendete Betriebssystem, die Referrer-URL (die zuvor besuchte Seite), der Hostname des zugreifenden Rechners (IP Adresse) sowie die Uhrzeit der Serveranfrage.

Die Speicherung dient lediglich internen systembezogenen und statistischen Zwecken. Die oben genannten Daten sind für Joachim Rumohr in der Regel nicht bestimmten Personen zuordenbar, eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Weitergehende personenbezogene Daten werden nur erfasst, wenn Sie die Angaben freiwillig, etwa im Rahmen einer Anfrage machen.

  1. Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten

Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher Daten (E-Mailadressen, Namen, Anschriften, Telefonnummern) besteht, erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis.

Die Inanspruchnahme aller angebotenen Dienste ist – soweit technisch möglich und zumutbar – auch ohne Angabe solcher Daten bzw. unter Angabe anonymisierter Daten oder eines Pseudonyms gestattet.

Soweit Sie der Website von Joachim Rumohr personenbezogene Daten freiwillig, z.B. im Kontakt- oder Bestellungsformular oder in Kommentaren zur Verfügung gestellt haben, werden Ihre Angaben bis zur vollständigen Bearbeitung Ihrer Anfrage gespeichert. Eine Weitergabe von persönlichen Daten an Dritte ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung erfolgt nicht.

Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn Nutzer der Website die Einwilligung zur Speicherung widerrufen, wenn ihre Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zweckes nicht mehr erforderlich ist oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist.

  1. Artikel-Bestellungen über die Website

Wenn Sie über die Website von Joachim Rumohr Artikel bestellen, werden Ihre im Rahmen der Geschäftsabwicklung notwendigen Daten mittels einer EDV-Anlage verarbeitet und gespeichert. Ihre persönlichen Daten werden nur für interne Zwecke verwendet, es erfolgt keine Weitergabe an Dritte. Ausnahmen bilden Artikel, die eine Weitergabe der Versandanschrift an einen Auslieferungspartner notwendig machen.

Die von Ihnen angegebenen Daten werden für die Abwicklung der Bestellung und zur Information über weitere Produkte und Services genutzt. Mit der Eingabe Ihrer persönlichen Daten erteilen Sie die Erlaubnis, diese zu speichern und für die entsprechenden Bestellprozesse zu verwenden.

Der Verwendung Ihrer Daten für Werbe- und Marketingzwecke können Sie jederzeit mit einer kurzen E-MAIL widersprechen, siehe auch http://www.rumohr.de/allgemeine-geschaeftsbedingungen/.

  1. Cookies

Die Website von Joachim Rumohr verwendet Cookies. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, in denen spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen lokal im Zwischenspeicher des Internetbrowsers des Seitenbesuchers gespeichert werden. Mit Hilfe von Cookies verbessert Joachim Rumohr den Komfort und die Qualität seines Services, indem z.B. Nutzereinstellungen gespeichert werden.

Eine Nutzung des Angebots von Joachim Rumohr ist auch ohne Cookies möglich. Die meisten Browser verfügen über eine Option, mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird. Allerdings wird darauf hingewiesen, dass die Nutzung und insbesondere der Nutzungskomfort ohne Cookies eingeschränkt werden.

  1. Verwendung von Social Plugins und embedded Contents

5.1. Youtube

Die Website von Joachim Rumohr nutzt zum Einbinden von Videos den sogenannten „Erweiterten Datenschutzmodus“ von Youtube. Dabei wird erst bei Abspielen des Videos ein Cookie auf Ihrem Rechner gespeichert. Laut Youtube werden jedoch keine personenbezogenen Cookie-Informationen für Wiedergaben von eingebetteten Videos mit erweitertem Datenschutz gespeichert. Weitere Informationen zur offiziellen Datenschutz-Politik von YouTube erhalten Sie hier: http://www.youtube.com/t/privacy_at_youtube

Möchten Sie sichergehen, dass keine Daten von Ihnen bei Youtube gespeichert werden, klicken Sie die eingebetteten Videos bitte nicht an.

5.2. Google Plus Platform

Die Website von Joachim Rumohr benutzt „Google Plus –Schaltflächen“ von dem Social Network Google Plus, welches zu Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States gehört und betrieben wird.

Wenn Sie eine Seite des Webauftritts von Joachim Rumohr aufrufen, die eine solche Schaltfläche enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Google auf. Der Inhalt der „g+″-Schaltfläche wird von Google direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Durch die „g+″-Schaltfläche wird die Information, dass Sie die Website von Joachim Rumohr besucht haben, an Google weitergeleitet.

Sofern Sie während des Besuchs dieser Website über Ihr persönliches Benutzerkonto bei Google Plus bzw. anderen Google-Diensten eingeloggt sind, kann Google Ihren Besuch diesem Konto zuordnen. Durch Anklicken des „g+″-Buttons oder Hinterlassen eines Kommentars werden diese entsprechenden Informationen direkt an Google übermittelt und dort gespeichert.

Wenn Sie Google+-Nutzer sind und nicht möchten, dass Google über die Website von Joachim Rumohr Daten über Sie sammelt und mit Ihren bei Google gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch dieser Website bei Google+ oder anderen Google-Produkten ausloggen.

Joachim Rumohr hat keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Google mit der Schaltfläche erhebt. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte Googles Datenschutzhinweisen zur Google+ Platform: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/ und http://www.google.com/intl/de/+/policy/+1button.html.

5.3. Facebook

Auf der Website von Joachim Rumohr sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook (Facebook Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, California, 94025, USA) integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem “Like-Button” (“Gefällt mir”) auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Wenn Sie die Website von Joachim Rumohr besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook “Like-Button” anklicken, während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte dieser Website auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch der Website von Joachim Rumohr Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Joachim Rumohr weist darauf hin, dass er als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook hat und erhält. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook Ihren Besuch dieser Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte vorher aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

5.4. Twitter

Auf den Seiten von Joachim Rumohr sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., Twitter, Inc. 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion “Re-Tweet” werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen.

Joachim Rumohr weist darauf hin, dass er als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy.

Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter http://twitter.com/account/settings ändern.

5.5. XING

Auf der Website von Joachim Rumohr werden der „XING Share-Button“ und das „XING-Profil-Logo“ eingesetzt. Beim Aufruf dieser Internetseite wird über Ihren Browser kurzfristig eine Verbindung zu Servern der XING AG („XING“) aufgebaut, mit denen die „XING Share-Button“-Funktionen (insbesondere die Berechnung/Anzeige des Zählerwerts) erbracht werden. XING speichert keine personenbezogenen Daten von Ihnen über den Aufruf dieser Internetseite. XING speichert insbesondere keine IP-Adressen. Es findet auch keine Auswertung Ihres Nutzungsverhaltens über die Verwendung von Cookies im Zusammenhang mit dem „XING Share-Button“ statt. Die jeweils aktuellen Datenschutzinformationen zum „XING Share-Button“ und ergänzende Informationen können Sie auf dieser Internetseite abrufen: https://www.xing.com/app/share?op=data_protection

  1. Gravatar

Gravatar ist ein Service, der es seinen Nutzern erlaubt, einen Avatar hochzuladen, der dann angezeigt wird, wenn ein Nutzer einen Kommentar auf einer Website, einem Blog etc. hinterlässt. Auf seiner Website setzt Joachim Rumohr diesen Dienst ein, der von der Automattic Inc., 60 29th Street #343, San Francisco, CA 94110-4929, USA (“Automattic”) betrieben wird.

Die von Ihnen bei der Registrierung bei Gravatar angegebene E-Mail-Adresse wird an Gravatar übertragen, um Ihr mit dieser E-Mail-Adresse verknüpftes Avatarbild innerhalb der Kommentare anzuzeigen. Die E-Mail-Adresse wird dabei nach Aussage von Gravatar verschlüsselt an deren Server übertragen, welche anschließend das Avatarbild des Nutzers an die Website von Joachim Rumohr ausliefert und anzeigt.

Durch die Anzeige der Avatare kann Gravatar ihre IP-Adresse speichern und Ihre Aktivitäten auf Internetseiten, auf denen Gravatar eingesetzt wird, verfolgen. Nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Gravatar finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Gravatar unter https://de.gravatar.com/site/privacy bzw. unter https://automattic.com/privacy/

Wenn Sie nicht möchten, dass ein Avatarbild, das mit Ihrer E-Mail-Adresse bei Gravatar verknüpft ist, hochgeladen wird, sollten Sie zur Registrierung auf dieser Website eine E-Mail-Adresse benutzen, welche nicht bei Gravatar hinterlegt ist.

  1. WordPress.com-Stats (Plugin/Jetpack/Blogs)

Die Website von Joachim Rumohr benutzt WordPress.com Stats, ein Tool zur statistischen Auswertung der Besucherzugriffe, betrieben von Automattic Inc., 60 29th Street #343, San Francisco, CA 94110-4929, USA. WordPress.com Stats verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen.

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Joachim Rumohr weist jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen seiner Website vollumfänglich nutzen können.

  1. Widerruf, Änderungen, Berichtigungen und Aktualisierungen

Gerne geben wir Ihnen Auskunft über die bei uns gespeicherten persönlichen Daten. Wenn Sie Fragen zum Umgang mit Ihren Daten haben, können Sie uns per Telefon oder Email erreichen. Sie haben das Recht, eine erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen. Außerdem haben Sie das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung Ihrer personenbezogenen Daten, soweit dem keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

© Dr. Nolte Datenschutz & QM