Die neuen Gruppenfunktionen – Was hat sich geändert?

Gestern am 11.11.07 gab es einen Relaunch der XING-Gruppenfunktionen. Dadurch hat sich vieles geändert und in diesem Artikel gebe ich eine erste Übersicht der festgestellten Änderungen.

Gruppenübersichtsseite “Meine Gruppen”
Auf der Übersichtsseite der eigenen Gruppen sind jetzt zu jeder Gruppe die Angaben zur Anzahl der Gesamtartikel, der eigenen Artikel und der Mitglieder jeder einzelnen Gruppe aufgeführt. So kann man schnell sehen, in welchen Gruppen man tatsächlich aktiv ist und wo man am meisten schreibt. Insgesamt ist die Anzeige kompakter.

Gruppenübersichtsseite “Alle Gruppen”
Hier ist die Unterscheidung zwischen “Gruppen” und “Premiumgruppen” entfallen. Alle Gruppen haben jetzt die Funktionalität von Premiumgruppen und heißen nur noch “Gruppen”. Auf der Übersichtsseite ist deutlicher herausgestellt worden, daß man in den Gruppen suchen kann und die Möglichkeit zum Vorschlagen von neuen Gruppen ist jetzt sehr prominent ganz oben rechts auf der Seite.

In einem kleinen Extra-Fenster werden die “Gruppen Ihrer Kontakte” angezeigt. Der hier durch Zufall angezeigte Kontakt wechselt jedoch nur alle paar Minuten. Eine Seitenaktualisierung bringt derzeit nicht sofort den nächsten Kontakt.

In der neuen Kategorie “XING Ambassador-Gruppen” werden nun die offiziellen XING-Eventgruppen aufgeführt.

Klickt man eine Kategorie in der Gruppenübersicht an, so kann man dort jetzt die Sortierreihenfolge wechseln und zwischen Mitgliederanzahl (auf- und absteigend), Datum (neueste und älteste) und alphabetischer Anzeige wechseln.

Gruppenanzeige im Profil
In den Profilen werden derzeit nur die Mini-Logos der Gruppen angezeigt. Den Gruppennamen erfährt man erst, wenn man die Maus auf einem Logo ruhen läßt und auf die Tool-Tip-Hilfe wartet. Ich kann mir jedoch vorstellen, daß hier noch eine Anpassung erfolgt, da derzeit nur negative Stimmen diesbezüglich zu lesen sind. Warten wir es ab.

Funktion: Neuen Artikel schreiben
Bisher mußte man auf der Übersichtsseite in einem Forum immer bis ganz nach unten scrollen und dort auf den entsprechenden Button klicken um einen neuen Beitrag verfassen zu können. Jetzt gibt es einen zusätzlichen Link oben rechts über jeder Artikelauflistung. Danke XING, das war überfällig.

XING-Header minimieren
Rechts oberhalb jeder Gruppe gibt es jetzt die Funktion “XING-Header minimieren”. Damit kann die Menüleiste, das große XING-Logo oben links und das Suchfeld oben rechts ausgeblendet werden. Die Einstellung wird für jede Gruppe übernommen und kann jederzeit an und ausgeschaltet werden.

Mitgliedersuche in Gruppe
Unten rechts in der Mitgliedersuche gab es schon immer den Filter “Mitglied in Premiumgruppe”. Daraus ist jetzt “Mitglied in Gruppe” geworden und man kann jetzt in jeder Gruppe, in der man selbst Mitglied ist, eine entsprechende Sucheinschränkung nur auf die Gruppenmitglieder setzen.

Diese Suchmöglichkeit gibt es auch unten rechts auf jeder Gruppenstartseite.

Gruppenlayout
Die Moderatoren haben jetzt eine Anpassungsmöglichkeit des Gruppenlayouts. Es kann ein farbiger Rahmen und bis zu 3 verschiedene Logos in den Gruppenkopf gesetzt werden. Ich bin sehr gespannt, welche Auswüchse das annehmen wird. Der Kreativität sind kaum Grenzen gesetzt. Schreiben Sie mir gern einen Kommentar zu diesem Beitrag, wenn Sie sehr schöne Layouts oder Kuriositäten entdecken.

HTML-Gruppennewsletter
Die Newsletter einer Gruppe können jetzt mit HTML formatiert werden. Auch hier bin ich sehr auf die Kreativität einzelner Moderatoren gespannt. Wenn Sie in der Zukunft einen toll gestalteten Newsletter sehen, ich freue mich auch hier auf einen Kommentar.

RSS-Feed auf Startseite
Auf den Gruppenstartseiten können jetzt RSS-Feeds eingebunden werden. So können aus einem beliebigen Blog immer die letzten 5 Artikel angezeigt werden. Sollten Sie hier keine Idee oder eigene Inhalte habe, dann setzen Sie doch einfach diesen Blog mit Tipps&Tricks auf Ihre Startseite. Hier die RSS-Feed URL: https://www.rumohr.de/feed 😉

Sondernews auf der Startseite
Ebenfalls auf der Startseite einer Gruppe können jetzt Extranews von den Moderatoren angezeigt werden. Diese werden nach der Erstellung ebenfalls im Forum “News” angezeigt, welches beim Schreiben des ersten Beitrages automatisch angelegt wird.

Über einzelne Funktionen werde ich in den nächsten Tagen und Wochen entsprechende Artikel schreiben. Wenn ich etwas vergessen oder übersehen haben sollte freue ich mich über Ihren Kommentar.


Hat Ihnen dieser Beitrag geholfen? Ich freue mich über Ihren Kommentar dazu. Für einen direkten Kontakt mit mir lesen Sie bitte die Hinweise für die Kontaktaufnahme und bei Interesse an einem XING-Seminar klicken Sie hier.

Schlagworte: