Gruppenvorstellung “AFTER-WORK-GOLF.net”

Heute stelle ich Ihnen Martin Burmeister und seine Gruppe “AFTER-WORK-GOLF.net” vor.

Zur Person: Martin Burmeister ist im richtigen Leben Personalberater und Inhaber der Firma MB Managementconsulting. 2004 gründete er aus einer Laune heraus zusammen mit Konstantin Pflüger “After-Work-Golf.net”.

Erzählen Sie uns ein wenig von der Enstehung der Gruppe?
Die Idee zur XING Gruppe ist im März 2004 im Ratsweinkeller in Hamburg entstanden. Damals saß ich in einem langweiligen Vortrag und dachte: “Ich wäre jetzt lieber auf dem Golfplatz!” Kurz darauf gründete ich die Gruppe, damals noch als Einladungsprofil, da es noch gar keine Gruppen im XING gab. Seither ist die Gruppe stetig gewachsen, verzeichnete Anfang 2007 10.000 und mittlerweile sogar über 14.000 Mitglieder. Dabei haben wir keinerlei Marketing betrieben und sind nur durch Mund zu Mund Propaganda groß geworden.

Zunächst fanden die Treffen ausschließlich in der Region Hamburg statt, doch schon bald meldeten sich golfbegeisterte Entscheider aus Frankfurt, München, Berlin und vielen anderen Metropolen bei uns, um dort ebenfalls regionale After-Work-Golf.net-Runden zu starten. Was klein begann, wurde langsam, aber sicher eine der erfolgreichsten Golf Communities mit den klassischen Charakteristika eines Wirtschaftsclubs.

Wer sind Ihre Mitglieder und woher kommen Sie?
Unsere Mitglieder sind Golfer, denn nur Spielberechtigte Golfer sind bei uns zugelassen. Dies bedeutet, man muss Mitglied in einem Golfclub sein und ein Handicap besitzen. Die Altersgruppe liegt bei uns zwischen 30 und 50 Jahren. Den Schwerpunkt bilden die Vierzigjährigen. Ansonsten setzen sich unsere Mitglieder aus allen Bereichen zusammen, wie es auch sonst in Golfclubs üblich ist, also in der Hauptsache Young Professionals, Führungskräfte und Unternehmer.

Informationen zur Akkreditierung im After-Work-Golf Network des greenBC finden Sie unter: www.after-work-golf.net

Welche Inhalte, bzw. Foren werden in der Gruppe geboten?
Die Gruppe dient lediglich der Mitgliederverwaltung. Es gibt keinerlei Diskussionen und Wissensaustausch, sondern nur Infoforen in denen die Moderatoren schreiben. Leider ist es derzeit noch immer nicht möglich die Mitglieder einer Gruppe nur Regional einzuladen. Daher versenden wir derzeit auch keine Termineinladungen, sondern nur einmal pro Woche einen Newsletter mit allen Terminen weltweit.

Neben Deutschland, Benelux, Schweiz, Österreich und China kommen in Kürze die Länder Schweden, Norwegen, Neuseeland, Australien, Dubai, Spanien, Mexiko, USA und England hinzu. Die vielen Moderatoren der Gruppe verantworten dabei jeweils eine Region. Sie organisieren und leiten die Treffen, welche zwei bis viermal pro Monat immer Dienstags weltweit stattfinden.

Haben Sie einen speziellen XING-Tipp für unsere Leser?
XING sollte nicht nur Online genutzt werden. Besuchen Sie die über XING organisierten Treffen. Nur Mitglied werden, ein Profil erstellen und auf das große Geschäft warten funktioniert nicht.

Ihre persönliche XING-Erfolgsstory?
After-Work-Golf.net ist eine einmalige Erfolgsgeschichte und noch lange nicht zu Ende. Heute bereits sind wir stolz darauf, mit dem zwischenzeitlich gegründeten Green Business Club (GreenBC) Europas größtes Business-Golf-Netzwerk geschaffen zu haben. Unser Ziel ist es mit XING die größte Golf-Community der Welt zu werden.

Weitere Golf-Gruppen werden in Kürze im XING Online gehen. Freuen Sie sich schon jetzt, eine Info dazu wird es im XING-Newsletter geben.


Hat Ihnen dieser Beitrag geholfen? Ich freue mich über Ihren Kommentar dazu. Für einen direkten Kontakt mit mir lesen Sie bitte die Hinweise für die Kontaktaufnahme und bei Interesse an den XING-Seminaren klicken Sie hier.

Schlagworte: