XING Kontakte mit PlugIn komplett in Outlook importieren

Es gibt einen neuen Artikel zu diesem Thema: „So funktioniert der XING Connector für Microsoft OutlookEs gibt ein Plugin von XING, mit dem Sie Ihre Kontakte komplett ins Outlook importieren können. Dies nutze ich zum Beispiel regelmäßig um ein Sicherheitsbackup meiner Kontakte für mich anzulegen.

Das Plugin können Sie kostenfrei auf der Downloadseite von XING herunterladen und dann installieren. Anschließend können Sie es in Ihrem Outlook aufrufen. Die Möglichkeit für den Import Ihrer bestätigten Kontakte finden Sie im neuen Menü „XING“ -> „XING Kontakte importieren“.

Nachdem Sie diesen Menüpunkt ausgewählt haben, erscheint die Startseite des „Kontaktimport-Assistenten“.

Tragen Sie unter „Einstellungen“ vorab die Zugangsdaten für XING ein, damit der Assistent auf Ihre Daten zugreifen kann. Nach dem Start werden die Kontakte zunächst übertragen.

Dies kann je nach Anzahl der Kontakte etwas dauern. Bei mir waren es zum Zeitpunkt dieses Tipps bereits über 1.000 Kontakte und ich habe den Assistenten irgendwann in den Hintergrund gestellt, da es mir zu lange dauerte auf das Ergebnis zu warten. 😉

Nachdem alle Kontakte übertragen wurden, können Sie auswählen, in welchen Ordner von Outlook die Kontakt gespeichert werden sollen. Anschließend werden die Kontakte dann angelegt.

Je nach Datenfreigabe Ihrer Kontakte erhalten Sie dann die Informationen in Ihrem Outlook. Zusätzlich wird das Profilbild übernommen und die Profildaten aus den Feldern „Branche“, „Interessen“, „Ich suche“, „Ich biete“, „weitere Firmen“ und „vorherige Firmen“ in das Notizfeld von Outlook geschrieben. Die Inhalte aus dem Notizfeld im XING-Profil werden derzeit leider nicht übernommen.

Wie Sie einzelne Kontakte ins Outlook importieren habe ich übrigens in diesem Tipp beschrieben: XING-Kontakte exportieren.

Schlagworte: , ,