XING stellt am Wochenende neues Nutzerprofil vor!

Der folgende Hinweis in Bezug auf ein neues XING-Profil wurde gerade eben veröffentlicht. Das neue Profil soll am Sonntag Online gehen. Parallel dazu wird die Plattform für einige Stunden nicht erreichbar sein.

Liebe XING-Mitglieder,

ab dem Wochenende können XING-Mitglieder ihre berufliche Laufbahn mittels umfassender Infos und Details zur Person noch ausführlicher darstellen. Die strukturierte Anordnung von Daten und Eingabefeldern unterstützt dabei sowohl die nutzerfreundliche Optik als auch Bedienbarkeit: Via „Edit in Place“ – der Änderung von Angaben direkt im Profil – können XING-Mitglieder ihre Daten komfortabel bearbeiten ohne ihre Profilseite verlassen zu müssen.

Alle Angaben zur Person finden sich zudem übersichtlich auf einer Seite. Eine neue Infobox gibt im Profil Auskunft darüber, wie XING-Mitglieder die Plattform nutzen möchten. Relevante Mitglieder sind so leichter zu identifizieren. Sie können gezielter kontaktiert und Gespräche durch die ausführlichen Angaben im Profil konkreter geführt werden.

XING-Mitglieder können nun ihr Profil um Angaben zur Firma und Firmengröße vervollständigen. Ein zusätzliches Freitextfeld bietet Platz für Details wie eigene Projekte oder Aufgabenfelder. Mitglieder profitieren zudem von der Möglichkeit, das eigene Karrierelevel anzuzeigen und beispielsweise mit „berufserfahren“ einzustufen. Auch Auszeichnungen und zusätzliche Qualifikationen werden durch die detaillierte Angabe beruflicher Daten im XING-Profil erfasst und können durch private Angaben ergänzt werden.

Weiterhin haben wir viele Wünsche und Anregungen aus den Gruppen aufgegriffen und umgesetzt. So gibt es z.B. ein zusätzliches Feld für eine private Mobilnummer und die Angabe zahlreicher weiterer Instant Messaging Accounts wie z.B. Jabber und Google Talk ist möglich.

Mit der Neugestaltung des Profils wird die XING-Plattform zum integrierenden Web-Hub:
Als zentraler Knotenpunkt bildet sie die Schnittstelle zu weiteren Online-Aktivitäten des XING-Mitglieds im World Wide Web. Nutzer haben mit dem neuen Profil die Möglichkeit, Profile bei anderen Web 2.0 Anbietern aufzuführen und zu diesen direkt zu verlinken. Dazu gehören beispielsweise: Amazon, eBay, Twitter, YouTube, Flickr, Mister Wong, Last.fm, Dopplr, sowie Photobucket und Digg. Die Vielseitigkeit einer digitalen Identität ist so umfassend auf der XING-Plattform abbildbar. Mit der Anpassung von Millionen von Profilen wird eine verbesserte Skalierbarkeit der Plattform erreicht, die die optimale Basis für fortlaufende Erweiterungen und Services auf XING bildet.

Dazu wird der Service der XING-Plattform am Wochenende für wenige Stunden offline geschaltet.

Die Vorteile des neuen Profils auf einem Blick:

  • Alle Profilangaben übersichtlich auf einer Seite
  • Mehr Informationen und Details zur Person möglich
  • Neue Infobox im Profil zeigt, wofür Mitglieder XING nutzen
  • Änderungen im Profil können direkt auf einer Seite vorgenommen werden

Hat Ihnen dieser Beitrag geholfen? Ich freue mich über Ihren Kommentar dazu. Für einen direkten Kontakt mit mir lesen Sie bitte die Hinweise für die Kontaktaufnahme und bei Interesse an den XING-Seminaren klicken Sie hier.

Schlagworte: