Kurzvorstellung neuer XING-Gruppen 08-03

In dieser Serie stelle ich Ihnen jede Woche fünf neue XING-Gruppen vor. Da findet sich kurioses, nützliches und seltenes. Vielleicht ist ja auch etwas für Sie dabei? Schreiben Sie gern einen Kommentar, wenn Sie eine Gruppe für sich entdeckt haben. (Die Beschreibungen der Gruppen sind jeweils von den Startseiten kopiert.)

Lach Club
Der Lach-Club bei XING ist die exklusive Gruppe für humorvolle Menschen und bietet ein zwangloses Forum für Alle, die zum Lachen nicht in den Keller gehen 😉 Die Ergebnisse der Lachforschung (Gelotologie) beweisen, daß Lachen gesund ist und das allgemeine Wohlbefinden steigert. Aus sozialpsychologischer Sicht ist Lachen geradezu ein Sieg des Körpers über die Macht des sonst dominierenden Verstandes.

FC Bayern München
Es geht um den Deutschen Fussball Rekordmeister. Die Gruppe soll eine Plattform für alle Bayern-Fans hier bei XING werden.

IGeL
IGel – individuelle Gesundheitsleistungen sind Leistungen die bei einem Arztbesuch gesondert vereinbart und auch gesondert berechnet werden (Leistungen auf Verlangen). Vielfach sind Patienten hierüber verunsichert und im Glauben, Ihre Krankenkasse würde die Leistungen übernehmen.

Nachrichten 2.0
In dieser Gruppe werden neue Formen der Erstellung, Vermittlung und Rezeption von Nachrichten im Internet und in den digitalen Medien insgesamt diskutiert. Dabei interessieren sowohl wirtschaftliche als auch gesellschaftliche Auswirkungen einer Nachrichtenwelt, in der jeder Zugang zur Öffentlichkeit hat und Aufmerksamkeit die wertvollste Ressource ist.

Secondlife
Wilkommen in der Secondlife Gruppe bei XING. Hier sollen alle aktuellen Themen die Secondlife Experience und Secondlife Business betreffen diskutiert und ein aktives Netzwerk zu Secondlfe hersgestellt werden. Der Beitritt in die Gruppe ist frei und auch die Gestaltung der Foren überlasse ich weitestgehen den Mitgliedern dieser Gruppe.


Hat Ihnen dieser Beitrag geholfen? Ich freue mich über Ihren Kommentar dazu. Und wenn Sie keine neuen Artikel verpassen wollen, dann abonnieren Sie meinen Newsletter oder RSS-Feed. Neu: Das XING EMail-Seminar!

Schlagworte: