Buchtipp: „Werkzeugkasten für junge Unternehmen“

Wie man als Jungunternehmer erfolgreich durchstartet

Die 111 wichtigsten Fragen und Antworten
Inklusive Begleit-CD mit einer Auswahl an kaufmännischer Software (Testversionen)

Was muss ein Unternehmer unbedingt wissen? Was sind die häufigsten Fragen im Unternehmeralltag? Wie bringt man die eigenen Produkte an den Kunden? Ein hochkarätig besetztes Team aus IHK-Experten, Unternehmens- und Steuerberatern sowie Bankern hat 111 typische Situationen und Fragen aus dem Unternehmeralltag zusammengestellt.

Fachautoren und -journalisten beantworten diese Fragen im Buch „Werkzeugkasten für junge Unternehmen“ aus Unternehmersicht. Das Ergebnis ist ein Werkzeugkasten mit Antworten, Schritt-für-Schritt-Anleitungen, Entscheidungshilfen, Tipps und Tools für alle unternehmerischen Zweifelsfälle. Dabei gehen die Autoren nicht nur auf betriebswissenschaftliche Aspekte ein, sondern berücksichtigen auch die rechtlichen, technischen und sonst häufig vernachlässigten (zwischen)menschlichen und organisatorischen Facetten der jeweiligen Situation.

Zusätzlich finden sich zu jeder Frage Servicelinks die auf www.unternehmerwiki.de eingegeben werden können. Dort erhält man weiterführende Informationen, PDFs und Bücher zum jeweiligen Thema.

Jungen Unternehmern fehlt häufig schneller Rat in schwierigen Entscheidungslagen. Dieses Buch soll helfen, in wichtigen Situationen die richtigen Entscheidungen zu treffen.

Die Autoren:

Dr. Andreas Lutz ist durch seine Website www.gruendungszuschuss.de und seine Ratgeber zu Gründungsförderung, Businessplänen, Networking und Pressearbeit einer der bekanntesten Existenzgründungsberater Deutschlands. Er hat das Buch gemeinsam mit Robert Chromow, Susanne Vieser, Sabine Waldeck, Gerhard Hörner und Markus Lemme geschrieben. Sie alle sind renommierte Autoren und Fachjournalisten.

Linde Verlag – 1. Auflage, 2008 – 256 Seiten, kart. – inkl. Begleit-CD – 24,90 Euro

Bestellen Sie hier das Buch „Werkzeugkasten für junge Unternehmen“

Neue Applikation auf XING: Twitter Buzz

Seit einiger Zeit „zwitschere“ ich als XING-Experte ebenfalls. Jetzt hat XING eine Applikation erstellt, mit der man die Twitter-Kurznachrichten auch direkt in XING verfolgen kann. Und dazu braucht man nicht mal einen eigenen Account bei Twitter. Weiterlesen

Große Gehaltsumfrage von Manager Magazin in Kooperation mit XING

XING und Manager Magazin wollen es wissen. Wie zufrieden sind die Deutschen mit Ihrem Gehalt? Mit dem großen Gehaltsreport 2009 vom Manager Magazin und XING finden Sie jetzt heraus, ob Sie verdienen, was Sie verdienen. Weiterlesen

Gruppenvorstellung: Folienverpackungen

Heute stelle ich Ihnen die Gruppe „Folienverpackungen“ moderiert von Robert Nabenhauer vor. Er führt seit April 2004 die Verkaufsagentur Nabenhauer Verpackungen GmbH im Allgäuer Dietmannsried. Seine Dienstleistung umfasst individuelle Beratung und Produktentwicklung für eine qualitativ hochwertige und Endverbraucher affine Wurst- und Käse-Verpackung. Aber auch Abwicklung, Lagerhaltung und Design gehören zu seinem Dienstleistungsportfolio. Weiterlesen

Einen Trennstrich im XING-Profil einfügen

Oft werde ich gefragt, wie man das eigene Profil übersichtlicher gestalten kann und wie man einen Trennstrich so bekommt, wie ich ihn in meinem Profil habe. Aus Unwissenheit werden hier einige Fehler gemacht. Weiterlesen