Was passiert, wenn auf XING eine Applikation gestartet wird?

Haben Sie schon einmal eine XING-Applikation gestartet und sich darüber gewundert, warum das Einlesen der Kontakte so lange dauert? Was passiert eigentlich genau, wenn man eine Applikation auf XING startet und wie sicher sind die Daten?

Ich habe zur besseren Erläuterung die nachfolgende Animation erstellt:

Applikationsanforderung

Schritt 1: Auslieferung der Applikation an den Browser

Sobald eine Applikation im Browser gestartet wird leitet XING die Anforderung weiter an den Server des Applikationsanbieters. Dieser liefert den Anwendungscode über den Server von XING an den Browser zurück. Der Code der Applikation wird von XING vor der Einbindung hinsichtlich der Einhaltung strikter Sicherheits- und Datenschutzbestimmungen überprüft.

Schritt 2: Anforderung und Auslieferung der Kontakte

Sobald die Applikation nun Informationen zu den bestehenden Kontakten des Mitglieds benötigt, werden diese von der Applikation beim XING-Server angefragt und direkt an die Applikation ausgeliefert. Die Daten sind zu jeder Zeit nur innerhalb des Browserumgebung und damit für das entsprechende Mitglied verfügbar. Ein beliebiger Austausch von Kontaktdaten zwischen der XING-Datenbank und dem Applikationsanbieter ist unterbunden und ausgeschlossen.

Aktueller Browser ist Pflicht!

Die Performance ist bei diesem Ablauf wesentlich vom Browser des Anwenders abhängig! Es ist daher angeraten immer den aktuellsten Browser zu verwenden und verfügbare Updates der Browser entsprechend zu nutzen.


Lesen Sie gern? Hier geht es zu meinen Büchertipps . Nutzen Sie jetzt eines meiner Seminarangebote und lernen Sie noch mehr über XING! Und abonnieren Sie meinen Newsletter, damit Sie keine neuen Artikel verpassen!

Schlagworte: