Empfehlung des Tages: Daten synchronisieren und sichern mit Dropbox

Heute möchte ich Ihnen einen Service vorstellen, den ich mittlerweile eine ganze Zeit nutze und sehr zu schätzen gelernt habe.
Es handelt sich um den Synchronisationsdienst Dropbox.

Was ist diese Dropbox?

Nachdem die kostenlose Software von Dropbox auf dem PC oder MAC eingerichtet wurde, steht ein Verzeichnis „My Dropbox“ zur Verfügung, in dem beliebige Unterordner angelegt werden können. Alles, was in diesen Ordner kopiert oder abgelegt wird, landet automatisch auch im eigenen Online-Verzeichnis und kann über die WebSeite aufgerufen oder für andere Dropbox-Nutzer freigegeben werden.

Dabei können einzelne Verzeichnisse und komplette Strukturen freigegeben werden. Für alle Änderungen an den Dateien gibt es eine bis zu 30 Tage nutzbare Wiederherstellungsoption.

Anwendungsbeispiele

Ich nutze die Dropbox zum Beispiel um meine Rechnungen darin abzulegen. So kann meine Buchhaltung immer in die aktuellen Rechnungen schauen und bei Bedarf auch mal eine Rechnung aufrufen oder für die Ablage ausdrucken.

In der Dropbox werden auch alle Vorlagen gespeichert, die im Büro gemeinsam genutzt werden sollen. So hat immer jeder Zugriff auf den aktuellen Vorlagenstand.

Da es auch eine App für das iPhone gibt habe ich von unterwegs stets Zugriff auf alle Unterlagen. Daher habe ich mir einen Ordner für Reisedokumente und Buchungsbestätigungen angelegt, falls ich diese unterwegs mal verlieren sollte.

Auch die Übergabe von größeren Dateimengen, wie zum Beispiel Fotosammlungen ist damit einfach möglich. Alles, was ich auf meinem Rechner an Fotos speichere steht somit direkt allen Freunden zur Verfügung, denen ich Zugriff auf den entsprechenden Ordner gegeben habe.

Und letztendlich nutze ich es auch zur Datensicherung, denn alle in die Dropbox kopierten Daten werden bei einer Onlineverbindung direkt ins Web geladen. Einfach nur in den Ordner kopieren, alles weitere übernimmt die Dropbox.

Videotutorial zu Dropbox

Auf Youtube habe ich ein sehr schön gemachtes Videotutorial gefunden, welches die Funktion der Dropbox sehr gut erläutert:

Nutzen Sie die Dropbox bereits?

Welche Erfahrungen haben Sie gemacht? Wie wenden Sie die Dropbox an? Ich freue mich auf Ihren Kommentar.

Jetzt starten

Klicken Sie hier auf Dropbox und registrieren Sie sich kostenlos. Sie haben 2 GB an Datenspeicher frei und können durch die Einladung weiterer Personen bis zu 8 GB kostenlos zur Verfügung gestellt bekommen.


Schon von der neuen DVD „Das XING-Profil“ gehört? Hier sehen Sie Auszüge: https://www.rumohr.de/DVD. Lesen Sie gern? Hier geht es zu meinen Büchertipps . Nutzen Sie jetzt eines meiner Seminarangebote und lernen Sie noch mehr über XING! Und abonnieren Sie meinen Newsletter, damit Sie keine neuen Artikel verpassen!

Schlagworte: