XING-Gruppen-Setup – Das Gruppenlogo

Mit Hilfe verschiedener Logos können Sie für Ihre Gruppe ein Design mit Wiedererkennungseffekt kreieren. Dabei stehen Ihnen verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung.

So gehen Sie vor, um die verschiedenen Logos hochzuladen

  1. Klicken Sie unter „Verwaltung und Einstellungen“ auf das Registerblatt „Mehr“.
  2. Wählen Sie aus dem Drop-down-Menü die Option „Gruppenlogos“ aus.
  3. Sie können ein Top-, ein Listen- und ein Gruppenlogo hochladen.
  4. Klicken Sie dafür in der jeweiligen Kategorie auf „Durchsuchen“. Es erscheint ein Dateiauswahlfenster.
  5. Bitte wählen Sie das hochzuladende Logo mit einem Klick auf „Öffnen“ aus und bestätigen Sie Ihre Wahl mit einem Klick auf „Speichern“. Das neue Logo wird jetzt im jeweiligen Feld angezeigt.

Beim Top- und Gruppenlogo können Sie außerdem die Hintergrundfarbe wählen und die Ausrichtung (linksbündig, zentriert, rechtsbündig) festlegen. Diese Option wird Ihnen während des Uploads angeboten. Sie können sie auch nachträglich aufrufen, indem Sie bei dem bereits hochgeladenen Logo auf „Ändern“ klicken.

Bitte beachten Sie die angegebenen Größenformate (angegeben in Pixel), um das entsprechende Logo hochladen zu können. Falls Ihre Grafik nicht in der erforderlichen Bildgröße vorliegt, können Sie das Bildformat mithilfe eines externen Bildbearbeitungsprogramms (Paint, Adobe Photoshop etc.) anpassen. Zu große Bilder werden automatisch skaliert.

Toplogo: erscheint als Header Ihrer Gruppe

Leider gibt es nach wie vor viele Gruppen auf XING, die kein oder ein schlechtes Toplogo haben. Es ist jedoch das Aushängeschild Ihrer Gruppe! Lassen Sie es daher evtl. von einem Grafikdesigner erstellen.

Listenlogo: erscheint z. B. unter „Meine Gruppen“

und – abhängig von der Sichtbarkeit Ihrer Gruppe – auf Ihrer Profilseite und in Ihren Netzwerkneuigkeiten. Achten Sie bei diesem vergleichsweise kleinen Logo unbedingt auf die Lesbarkeit der Schrift!

Gruppenlogo: wird z. B. bei Gruppen-Events angezeigt

Wenn Sie für die Gruppe keine Events anlegen, ist dieses Logo nicht so entscheidend. Andernfalls sollte es jedoch auf jeden Fall ebenfalls vorhanden sein.

Hintergrundfarbe auswählen

Wenn Ihr Toplogo kleiner als 918 x 69 Pixel ist, wird der verbleibende Platz für das Logo mit der ausgewählten Farbe ausgefüllt. Diese Option wird Ihnen während des Uploads angeboten. Sie können sie auch nachträglich aufrufen, indem Sie bei dem bereits hochgeladenen Logo auf „Ändern“ klicken.

  • Um eine Farbe festzulegen, klicken Sie bitte auf „Farbe auswählen“. Sie können sich für eine der vorgegebenen Webfarben entscheiden. Bitte klicken Sie dafür auf die gewünschte Farbe.
  • Im Feld „Hintergrundfarbe“ erscheint automatisch eine Buchstaben-/Zahlenkombination (Hexadezimalcode). Wenn Sie die Kombination der gewünschten Webfarbe bereits kennen, können Sie diese optional per Tastatur direkt in das Feld eingeben.

Ausrichtung festlegen

Anschließend sollten Sie die Anordnung Ihres Logos innerhalb des Toplogo-/Gruppenlogo-Bereichs festlegen. Wählen Sie die gewünschte Ausrichtung (links, zentriert oder rechts) mit einem Klick in den entsprechenden Radio- Button aus. Bestätigen Sie Ihre Änderungen mit einem Klick auf den Button „Speichern“.

Bitte beachten Sie: Banner- und Logobereiche dürfen nicht für Werbung, mit Ausnahme solcher für die Gruppe selbst, genutzt werden.

Weitere Praxis-Tipps zum Umgang mit Logos finden Sie in der XING Gruppen-Hilfe.


Artikel auf Rechtschreibung, Grammatik und Stil
geprüft von Annette Winkel

https://www.xing.com/profile/Annette_Winkel
www.lektorat-winkel.de

 

Schlagworte: