Jetzt auf XING Profileinträge bestätigen lassen

Diese Information ist veraltet! Mit der neuen Funktion “Profileinträge bestätigen” in den XING Beta Labs können die Besucher eines Profils Einträge im Feld “Ich biete” bestätigen und damit Fürsprecher für die Kompetenz und Erfahrung des Profilinhabers werden. Dazu muß jedoch der Inhaber des Profils die Funktion in den Beta Labs aktiviert haben.

Wie schaltet man die Funktion ein?

Rufen Sie einfach die XING Beta Labs auf XING auf (links unten in der XING-Leiste) und aktivieren dort die Funktion “Profileinträge bestätigen”.

Anschließend sollten Sie direkt Ihr Profil aufrufen und die Einträge unter “Ich biete” an diese neue Funktion anpassen.

Was sollte bei der Anpassung der Einträge beachtet werden?

Die hier eingesetzte Reihenfolge wird später auch die Reihenfolge in der Ihre Einträge angezeigt werden. Die einzelnen Einträge müssen dabei mit einem Komma getrennt eingegeben werden, damit diese als einzelne Begriffe erkannt und bestätigt werden können.

ACHTUNG: Vereinzelnt habe ich gesehen, daß ganze Sätze zur Bestätigung genutzt werden. XING wird in der Zukunft diese Begriffe in “Ich biete” vermehrt für persönliche Vorschläge heranziehen. Ändern Sie später einzelne Einträge im Feld “Ich biete”, gehen die Bestätigungen dafür wieder verloren! Achten Sie daher auch unbedingt auf Rechtschreibfehler.

Wie werden die Einträge bestätigt?

Sobald Sie ein Profil aufrufen, dessen Besitzer diese Funktion aktiviert hat, können Sie direkt einzelne Einträge bestätigen. Klicken Sie dafür einfach auf den gewünschten Eintrag. Dieser bekommt dann einen um eins höheren Zählerstand und damit ist erkennbar, wie viele Personen diese Kompetenz bereits bestätigt haben. Die Bestätigung ist hierbei unabhängig vom Kontaktgrad zur Person möglich.

Wo erscheint es noch, daß ein Eintrag bestätigt wurde?

Bestätigte Kompetenzen erscheinen in den Netzwerk-Neuigkeiten (also auf der XING-Startseite) sowohl des Bestätigten als auch des Bestätigenden. So können Sie viral die Aufmerksamkeit für Ihre Qualifikationen steigern und langfristig Ihre Online-Reputation stärken und aufbauen.

Wenn Sie dies nicht möchten, kann die Meldung in der Privatsphäre unter “Meine Aktivitäten” ausgeschaltet werden (Bestätigungen von Profileinträgen).
Damit schalten Sie jedoch gleichzeitig die Meldung beim Mitglied aus, welches Ihren Eintrag bestätigt hat. Es erfolgt also an keiner Stelle ein entsprechender Hinweis.

Fazit und Empfehlung

Mit dieser neuen Funktion ist es jetzt ganz leicht eine Empfehlung “auszusprechen”. Was an anderer Stelle “Gefällt mir” oder “+1” heißt wird auf XING jetzt zu einer konkreten Empfehlung und gleichzeitig entsteht eine Kompetenzkarte im eigenen Profil. Ein sehr guter Grund sein XING-Profil einmal wieder zu aktualisieren und einmal mehr über die Einrichtung einer “Über mich”-Seite nachzudenken. Bringen Sie im Feld “Ich biete” Ihre Tätigkeiten auf den (klickbaren) Punkt und führen Sie es “lesbar” unter “Über mich” aus.

Einzig die daraus entstehenden vielen Netzwerknachrichten auf der Startseite sind etwas nervig, wenn man wie ich ein großes und/oder aktives Netzwerk hat. Mit jeder neuen Meldungsform in diesem Bereich wächst der Wunsch hier besser filtern zu können.

Jetzt direkt ausprobieren!

Probieren Sie es doch direkt einmal in meinem Profil aus. Ich freue mich auf Ihre Bestätigung der einen oder anderen Tätigkeit auf meinem Profil. Und wenn Ihnen ein Punkt fehlt, den Sie gern bestätigt hätten, dann schreiben Sie mir. 🙂

Schlagworte: , ,