xing-messenger filterfunktion

Neu im XING-Messenger: Merkliste und Filterfunktion

Der XING-Messenger ist um einige wichtige Funktionen erweitert worden. Es gibt jetzt einen Filter für ungelesene Nachrichten und eine Merkliste. Ferner werden gesendete und bestätigte Kontaktanfragen nun im Messenger aufgeführt, sobald der angefragte Kontakt die Anfrage bestätigt oder man selbst eine Anfrage bestätigt hat. 

Die neue Filterfunktion

Neben dem Suchfeld gibt es im XING-Messenger nun ein Trichtersymbol. Klickt man dieses an, erhält man die Auswahl zum Filtern der Nachrichtenliste nach „ungelesenen“ und „gemerkten“ Nachrichten.

xing-messenger filterfunktion

Zuletzt hatte ich im März 2017 darüber berichtet, wie man sich die alte Liste der ungelesenen Nachrichten anzeigen lassen kann.

Die neue Merkliste

Sie ersetzt die bisher fehlende Funktion „als ungelesen markieren“. Oberhalb einer Nachricht kann man auf das kleine Symbol klicken und dadurch eine Nachricht als „gemerkt“ kennzeichnen. Über die Filterfunktion kann man sich später alle gemerkten Nachrichten auflisten lassen.

xing-messenger merkliste

Eine sehr sinnvolle und bisher schmerzlich vermisste Funktion. Wurde nämlich eine Nachricht in der XING-App gelesen, war diese automatisch als gelesen abgelegt und konnte nicht wieder als ungelesen markiert werden. Bei mir hat dies dazu geführt, dass ich mit der App in den letzten Monaten gar keine Nachrichten mehr gelesen habe. Der Aufwand, ein zusätzliches To-Do zu speichern, um mich später an Dinge zu erinnern, die aufgrund einer gelesenen Nachricht noch zu erledigen sind, war mir einfach zu hoch.

Die XING-App muss mit der Funktion aktuell jedoch noch nachziehen. Sie ist dort zum Zeitpunkt des Erscheinens des Artikels noch nicht verfügbar. Ich gehe jedoch davon aus, dass es kurzfristig ein entsprechendes Update geben und die Funktion somit auch in der App verfügbar sein wird.

Neue Kontakte im XING-Messenger

Wenn Sie bisher einen Kontakt über XING anfragten, wurde der Text der Anfrage nur im Notizfeld des angefragten Kontaktes abgelegt. Eine spätere Bezugnahme darauf war nur dann möglich, wenn man diesen Text in eine Nachricht kopierte. Ab sofort werden neue Kontakte nach der Bestätigung im XING-Messenger mit dem Hinweis „Sie sind nun Kontakte“ in der Liste angezeigt. So sind für beide Seiten eine direkte Bezugnahme und die weitere Kommunikation möglich.

Diese Funktion finde ich sehr nützlich, da so die Kommunikation direkt nach der Kontaktbestätigung sofort weitergeführt werden kann. Durch den Eintrag als „Neue Nachricht“ erhält man zusätzlich einen Hinweis und bekommt somit den Impuls, genau dies zu tun. Ich bin gespannt, ob dies so eintrifft.

Wie sehen Sie es? Wie hat sich diese neue Funktion bisher bei Ihnen ausgewirkt?
Ich freue mich auf Ihren Kommentar dazu.

 

Schlagworte: ,
Artikel auf Rechtschreibung, Grammatik und Stil geprüft von Annette Winkel
https://www.xing.com/profile/Annette_Winkel
www.lektorat-winkel.de

Jetzt aktuelle Tipps zur digitalen Kundengewinnung mit XING erhalten und zum Newsletter eintragen

Mit Ihrem Eintrag zum Newsletter erhalten Sie aktuelle Tipps zur digitalen Kundengewinnung mit XING und LinkedIn. Eine Abmeldung ist selbstverständlich jederzeit möglich.

Über den Autor

Joachim Rumohr ist Hamburger und Nordlicht mit Leib und Seele. Er hat mehr als zwanzig Jahre Vertriebserfahrung und das Potential von XING bereits früh erkannt. Seit 2006 gibt er sein Wissen professionell als Berater, Trainer und Vortragsredner weiter. Sein Schwerpunkt ist die digitalisierte Geschäftsanbahnung mit XING und seit 2017 auch LinkedIn.

Rumohr wird in der Presse als „XING-Experte Nr. 1“ genannt. Er ist Autor des Bestseller-Buchs „XING optimal nutzen” mit rund 20.000 verkauften Exemplaren. Auf seinem Blog veröffentlichte er seit 2007 über 1.000 Fachartikel und wird in mehr als 30 Büchern namentlich als der XING Experte genannt.

Zehntausende Menschen haben seine Vorträge live erlebt. Er führte mehrere tausend Beratungen und hunderte Seminare durch. Mit seiner begeisternden Art steht er für motivierenden und nachhaltigen Wissenstransfer.

Heute lebt und arbeitet Joachim Rumohr in Mölln, der östlich von Hamburg gelegenen Kurstadt. Mölln gehört mit rund 19.000 Einwohnern zu den zehn schönsten Kleinstädten Deutschlands. In seiner Umgebung mit sehr viel Wald, Natur und Seen findet Joachim Rumohr seinen Ausgleich: In seiner Freizeit klettert Joachim Rumohr leidenschaftlich gern auf Bäume. Dabei nutzt er das Equipment von professionellen Baumpflegern und steigt so auf Bäume in bis zu 40 m Höhe.

Sie können ihn als Trainer, Berater und Vortragsredner buchen.
Nehmen Sie einfach hier Kontakt auf.

Ihr Kommentar / Ihre Frage

Informationen zum Auskunfts- und Widerspruchsrecht finden Sie in den Datenschutzerklärung.

2 + 1 = ?

Kommentare vs. DS-GVO

Ich habe bis heute kein wirklich funktionierendes und (mit meinen anderen PlugIns) kompatibles PlugIn für WordPress gefunden, mit dem ich die Standard-Kommentarfunktion in Bezug auf die Datenschutz-Grundverordnung konform gestalten könnte. Ich habe mich daher zunächst entschieden die Kommentarfunktion abzuschalten und ein Formular für eine direkte Anfrage zu hinterlegen. Mal sehen, was die Zeit nach dem 25. Mai 2018 bringt und wie sich die ganze Situation entwickeln wird. Sobald es geht werde ich die Kommentare wieder einschalten.