Podcast-Folge 046 Das große Update beim LinkedIn-Algorithmus

Großes Update beim LinkedIn-Algorithmus: Die Verweildauer auf einem Status-Beitrag entscheidet nun darüber, wie viel Reichweite ein Beitrag bekommt.

Du solltest also zukünftig mit spannenden und interessanten Inhalten dafür sorgen, dass Deine Beiträge auch bis zum Ende gelesen werden.

LinkedIns Feed-Ingenieure tragen damit der Tatsache Rechnung, dass viele Nutzer grundsätzlich “nur mitlesen”. Ferner erreichen Sie, dass Klicks auf „Gefällt mir“ und kurze Kommentare zur Steigerung der Reichweite nicht mehr ausreichen. Somit werden zwielichtige Gruppen, die nur zu diesem Zweck gegründet wurden, jetzt überflüssig.

Unter dem Strich heißt das für Deine zukünftige Content-Strategie: Nur wirklich gute Inhalte produzieren, sonst bekommst Du keine virale Reichweite mehr.

 

Hier kannst Du den Blogbeitrag von LinkedIn dazu lesen:

https://engineering.linkedin.com/blog/2020/understanding-feed-dwell-time

Weiterlesen

NEW WORK SE steigert Umsatz im ersten Quartal trotz Corona-Effekt

Die NEW WORK SE (vormals XING SE) und Betreiberin unter anderem der Plattformen XING und kununu legt heute die Zahlen für das erste Quartal 2020 vor. Trotz der im März deutlich zu spürenden Auswirkungen der Corona-Pandemie auf das B2B-Neugeschäft des Unternehmens konnte die NEW WORK SE die Umsatzerlöse gegenüber dem Vorjahr um 10 Prozent auf 68,9 Mio. € (Vorjahr 62,6 Mio. €) steigern. Bereinigt um die im vergangenen Jahr erfolgte Übernahme der Honeypot GmbH beträgt das Wachstum 9 Prozent. Weiterlesen