„Xing wurde Opfer eines Hacker-Angriffs – zumindest in der Theorie von N-TV. Die Wirklichkeit sieht anders aus.“

Weitere detaillierte Informationen dazu finden Sie im XING-Blog „Update: Ihre Sicherheit bei XING“ und im Artikel „Schadsoftware via Xing: Vom Hackerangriff, der keiner ist“ auf Netzwertig.com.

Mittlerweile hat XING das direkte Anklicken von Links in Kontaktanfragen unterbunden und so das „Problem“ stark eingegrenzt.


Lesen Sie gern? Hier geht es zu meinen Büchertipps . Nutzen Sie jetzt eines meiner Seminarangebote und lernen Sie noch mehr über XING! Und abonnieren Sie meinen Newsletter, damit Sie keine neuen Artikel verpassen!