Update 04.08.14: XING hat den Link auf Impressum im XING-Profil geändert. Der Link ist jetzt oben im sichtbaren Bereich zu finden!! Zusätzlich eingetragene Links auf das Impressum im Portfolio (wie hier in diesem Artikel empfohlen) können jetzt wieder entfernt werden.

Aktuell kocht erneut das Thema Impressum aufgrund eines Urteils vom Landgericht Stuttgart hoch, nach dem XING-Profile mit Standard-Impressumslink abmahnfähig sind. Die Richter urteilen aus meiner Sicht komplett weltfremd und übersehen dabei, dass die Website vom LG Stuttgart nach der Definition der eigenen Richter ebenso keinen rechtssicheren Link zum Impressum hat. Aber welches Gericht mahnt schon ein anderes Gericht ab … 

ACHTUNG: Der nachfolgende Tipp stellt keinen rechtssicheren Hinweis dar! Es ist lediglich ein Tipp zur besseren Sichtbarkeit des Links zum Impressum im XING-Profil.

Wer auf Nummer sicher gehen will, der sollte ein Portfolio im XING-Profil einrichten und an erster Stelle einen Eintrag mit Verlinkung zum eigenen Impressum hinterlegen. Ich habe dies zur Veranschaulichung derzeit auf meinem eigenen XING-Profil gemacht.

Es funktioniert jedoch nur, wenn in den Profileinstellungen das Portfolio als Erstes angezeigt und für alle Mitglieder sichtbar geschaltet wird. Nur so ist es auch für Profilbesucher sichtbar, die das Profil aufrufen und gleichzeitig nicht bei XING eingeloggt sind.

So sieht der Eintrag im Bearbeitungszustand aus. Der zu verlinkende Text findet sich in eckigen Klammern und direkt dahinter die komplette URL vom Impressum in runden Klammern.