Update 28.07.14 Aktuell werden bereits erhaltene Referenzen zwar im Profil angezeigt, können aber weder angefragt noch gegeben werden. Siehe auch Fragen zur Nutzung von XING aus der 30. Woche

Haben Sie die neue Funktion bereits ausprobiert? Was haben Sie als erstes getan? Einem Ihrer Kontakte eine Referenz gegeben oder um eine Referenz gebeten?

Für mich ist es eine perfekte Möglichkeit zum Networken. Und was war da noch gleich der erste Schritt?

Richtig. Geben ohne Erwartungshaltung!

Ich arbeite derzeit meine Kontakte durch und prüfe genau, wem ich eine Referenz geben kann. Dabei ist es mir besonders wichtig so authentisch wie nur irgend möglich zu sein.

Ich bin überzeugt, daß man ziemlich genau merkt, ob eine Referenz ehrlich oder nur aus Gefälligkeit gegeben wurde.

Spannend finde ich, daß es scheinbar auch viele meiner Kpntakte so sehen. Auf 10 bekommene Referenzen zähle ich nur eine Anfrage zur Abgabe einer Referenz.

Anfragen hab ich für mich von vornherein ausgeschlossen. Ich werde keiner Referenz hinterherfragen und vertraue darauf, dass ich von meinem Netzwerk ebenfalls bedingungslos und großzügig referenziert werde.

Ein paar Kinderkrankheiten hat die neue Funktion noch und ich hoffe, daß auch die Sortierung der Anzeige bald dem IST-Stand im Profil angepasst wird.

Alles in allem freue ich mich jedoch sehr über diese neuen Möglichkeiten und bin gespannt, welchen Stellenwert es auf XING bekommen wird.