XING knackt 18 Millionen­-Mitglieder­-Marke in Deutschland, Österreich und der Schweiz

XING baut seine Position als größtes berufliches Netzwerk im deutschsprachigen Raum weiter aus. Aktuell sind über 18 Millionen Mitglieder in Deutschland, Österreich und der Schweiz auf XING registriert und vernetzt. Weiterlesen

NEW WORK SE steigert Umsatz im ersten Quartal trotz Corona-Effekt

Die NEW WORK SE (vormals XING SE) und Betreiberin unter anderem der Plattformen XING und kununu legt heute die Zahlen für das erste Quartal 2020 vor. Trotz der im März deutlich zu spürenden Auswirkungen der Corona-Pandemie auf das B2B-Neugeschäft des Unternehmens konnte die NEW WORK SE die Umsatzerlöse gegenüber dem Vorjahr um 10 Prozent auf 68,9 Mio. € (Vorjahr 62,6 Mio. €) steigern. Bereinigt um die im vergangenen Jahr erfolgte Übernahme der Honeypot GmbH beträgt das Wachstum 9 Prozent. Weiterlesen

Eventvermarktung leicht gemacht – jetzt mit datengetriebener Event-Analyse

XING Events setzt auf Datenintelligenz und liefert Veranstaltern im neuen Event Plus Paket wertvolle Handlungsempfehlungen für effektivere Marketing-Maßnahmen.

  • Veranstalter behalten während des gesamten Eventzyklus im Blick, wie sie im Vergleich mit ähnlichen Events sowie vergangenen Eigenveranstaltungen performen.
  • Die Analyse zeigt zudem, ob Marketing-Maßnahmen die richtige Zielgruppe zum richtigen Zeitpunkt ansprechen und die Besucherzahlen der Eventseite steigen.

Weiterlesen

Neue Blickwinkel für Führungskräfte: XING Executive Circles startet neue Runden

Entscheidern fehlt im eigenen unternehmerischen Umfeld oft ein Sparringspartner, mit dem sie sich vertrauensvoll über aktuelle Herausforderungen austauschen können. Mit dem Format der „Executive Circles“ schafft XING dafür Raum: Bei persönlichen, professionell moderierten Treffen findet ein kollegialer Austausch auf Augenhöhe statt, u. a. zu Themen, die der Umbruch der Arbeitswelt – ausgelöst durch Digitalisierung, Fachkräftemangel sowie den Wertewandel in jüngeren Generationen – mit sich bringt. Weiterlesen

Jeder zweite Angestellte in Deutschland kann sich vorstellen als Freelancer zu arbeiten

Freelancer sind tendenziell glücklicher im Arbeitsleben als Angestellte – das ist ein zentrales Ergebnis einer Studie, die das Institut forsa im Auftrag von „HalloFreelancer“, einem neuen Service von XING, durchgeführt hat. So geben 80 % der Freelancer an, mit ihrer aktuellen beruflichen Situation zufrieden zu sein. Insgesamt blicken sowohl Freelancer als auch Angestellte positiv in die Zukunft und sehen für sich persönlich vor allem Chancen im sich wandelnden Arbeitsumfeld. Weiterlesen