Bei XING erhält man immer mal „nette“ Kontaktanfragen mit offensichtlichem Standardtext. Oft entpuppen sich diese Kontakte später als Mitglieder, die ständig Einladungen senden und permanent nur auf Ihre Produkte aufmerksam machen wollen. Man würde sie am liebsten wieder loswerden. Nur wie? Kann man so einfach einen Kontakt löschen?

In Ihrer Kontaktverwaltung (Startseite - Kontakte) findet sich genau diese Funktion (jeweils rechts neben einem Kontakt unter „mehr“), und es ist in der Tat sinnvoll, Kontakte wieder zu entfernen, bei denen außer der Bestätigung nichts weiter passiert ist und kein weiterer Informationsaustausch stattgefunden hat.

Wenn Sie einen Kontakt löschen, erscheint noch die Abfrage, ob Sie den betreffenden Kontakt wirklich löschen wollen und ob Sie eine Nachricht dazu schreiben möchten.

Aus Gründen der Höflichkeit empfiehlt es sich, einen kurzen Kommentar zu versenden. Bewährt haben sich Formulierungen wie diese:

Wenn Sie keine Nachricht verfassen, erhält der Kontakt keinen Hinweis darüber, dass Sie ihn entfernt haben.

Kontakte, mit denen Sie einmal zu tun hatten, mit denen aber längere Zeit kein Austausch mehr stattgefunden hat, sollten Sie in Ihrer Liste behalten. Vielleicht ergibt sich irgendwann eine Situation, den Kontakt zu reaktivieren. Durch die Verknüpfung via XING erfahren Sie, wenn solch lose Kontakte zum Beispiel ihre Position oder ihre Firma wechseln.

Auch stehen sie Ihrem Netzwerk weiter mittelbar zur Verfügung. Löschen Sie nur diejenigen Kontakte, mit denen niemals ein echter Austausch stattgefunden hat, aber räumen sie nicht unüberlegt auf. Ein alter Kontakt kann manchmal ganz plötzlich sehr wichtig werden.