Mit der neuen Version hat XING die Einstellungen in Bezug auf E-Mail Benachrichtigungen optimiert. Sie können jetzt entscheiden, ob Sie bei neuen Kommentaren zu Ihren Aktivitäten eine Nachricht bekommen.

In der XING-Leiste am linken Rand finden Sie das „Einstellungen“-Symbol. Nachdem Sie dieses geklickt haben können Sie unter anderem Ihre Benachrichtigungs-Einstellungen bearbeiten.

Im Bereich „Benachrichtigungen finden sich jetzt die Einstellungen in bezug auf

  • Kommentare zu meinen Aktivitäten
  • wenn jemand meine Aktivitäten interessant findet

Sind diese Haken gesetzt, werden Sie jeweils per E-Mail informiert.

Nicht einstellen kann man, ob es Informationen gibt, wenn man die Aktivitäten von anderen Mitgliedern kommentiert. Dann nämlich bekommt man jedesmal, wenn ein weiterer Kommentar bei dieser Aktivität geschrieben wird einen entsprechenden Hinweis dazu. Das kann bei spannenden und viel kommentierten Aktivitäten zu sehr vielen E-Mails führen.

Ich habe gerade in den ersten Tagen der neuen Version (wo an vielen Stellen viel diskutiert wurde) Hinweise von Mitgliedern gelesen, die sich über die vielen Infomails beschwert haben. Ich finde es jedoch merkwürdig, wenn man irgendwo einen Kommentar hinterlässt und einen die weiteren Meinungen dazu dann nicht mehr interessieren. Das spricht nicht für denjenigen, der kommentiert. Und ohne diese Hinweise müßte man sich ja merken, bei wem man kommentiert hat und dort immer wieder nachschauen, ob etwas hinzugekommen ist. Und das ist gerade bei Mitgliedern die Ihre eigenen Aktivitäten im Profil gesperrt haben sogar unmöglich.