Wenn Sie in XING eine Nachricht öffnen gilt diese als gelesen und muß erst umständlich wieder als ungelesen markiert werden. Soll diese Nachricht jedoch erst später bearbeitet werden kann es leicht passieren, daß sie im Posteingang weiterer Nachrichten untergeht. Mit diesem Tipp lernen Sie, wie Sie sich einen „Ordner“ für solche Nachrichten anlegen können.

Vorraussetzung ist die Nutzung eines Browsers mit Lesezeichenleiste, in der Ordner angelegt werden können. Wie das funktioniert, habe ich bereits in einem anderen Tipp beschrieben.

Die Idee für ungelesene Nachrichten baut auf diesem Tipp auf, denn für diese legen Sie einen Lesezeichenordner an und ziehen den Link auf die abzulegende Nachricht (die Betreffzeile im Nachrichteneingang) einfach mit gedrückter linker Maustaste in diesen Lesezeichenordner. Jetzt können Sie über diesen Ordner jederzeit auf die noch zu bearbeitenden Nachrichten im Posteingang zugreifen und diese nach Erledigung einfach wieder aus dem Ordner nehmen, indem Sie den entsprechenden Link auf die Nachricht löschen.

Denkbar sind sogar Unterstrukturen, da in den Lesezeichenordnern auch Unterordner angelegt werden können.


Hat Ihnen dieser Beitrag geholfen? Ich freue mich über Ihren Kommentar dazu und wenn Sie direkt Kontakt zu mir aufnehmen wollen, dann besuchen Sie gern mein XING-Profil.
Bis Morgen Ihr Joachim Rumohr.