Mein neuestes Projekt ist ein Podcast von, mit und für Möllner. Ich lasse hier alle Möllner zu Wort kommen, die etwas zu sagen haben. Es geht um Persönliches, die Verbundenheit mit der Stadt und alle Themen, die uns hier bewegen.

Der eine oder andere weiß es bereits: Ich lebe und arbeite in Mölln, einer östlich von Hamburg gelegenen Kurstadt. Mölln gehört mit rund 19.000 Einwohnern zu den zehn schönsten Kleinstädten Deutschlands. In seiner Umgebung mit sehr viel Wald, Natur und Seen finde ich meinen Ausgleich.

Zudem engagiere ich mich als 1. Vorsitzender in der Wirtschaftlichen Vereinigung Mölln e.V. und als Mitglied in vielen Fördervereinen. Meine Liebe gehört neben meiner Frau Ute und meinen Kindern Kristin und Simon dieser Stadt. Mit dem Podcast-Projekt möchte ich den Zusammenhalt der Möllner weiter fördern und Menschen aus der Stadt zu Wort kommen lassen.

Den Podcast Moin Mölln kann man direkt auf der Podcast-Website, auf iTunes oder Spotify und über einen RSS-Feed zum Podcast hören.